Anfang Oktober starten wir mit einigen Veränderungen!

Der Herbst ist eine Zeit der Veränderungen und so gibt es auch einige bei VieSto Consulting – Julia macht aktuell ein Praktikum in der Greens/EFA Group und ist für eine Zeit nach Brüssel gezogen. Dafür schließt sich Johanna als Projektassistentin beim VieSto Consulting Team an und wird dabei hauptsächlich Julias Aufgaben übernehmen.

Johanna hat einen internationalen Hintergrund. Im Grundstudium hat sie Betriebswirtschaftslehre und Soziologie an der Universität Potsdam und dabei ein Semester an der Universität Granada in Spanien studiert. Das Interesse und die bestehende Komplexität der sozioökologischen Krise bewegten sie einen transdisziplinären Ansatz zu verfolgen und brachten Johanna an die WU Wien, wo sie gerade den Master in Socio-Ecological Economics verfolgt.

Durch den Einblick in die betriebswirtschaftliche Sphäre in Kombination mit sozialwissenschaftlichen und politischen Inhalten konnte sie breite Erfahrungen in soziale und gesellschaftliche Themen sammeln. Besonders interessiert sich Johanna für Themen rund um die politische Ökonomie der Ungleichheiten sowie alternative Lebensweisen, welche im Einklang mit Natur und Umwelt möglich sind. Dazu gehören alternative Konzepte von Arbeit wie Arbeitszeitverkürzung und die damit einhergehenden sozialen und ökologischen Vorteile für Bürger*innen.

Die Nähe der Berge war ein weiterer Beweggrund, welcher Johanna nach Wien verschlagen hat. In ihrer Freizeit verbringt sie viel Zeit in der Natur und wandert leidenschaftlich gerne. Zudem verfolgt sie die im Studium geweckten Interessen der Geschlechtersoziologie und der feministischen Ökonomie im Privaten durch Lesekreise und andere kulturelle Aktivitäten. Durch das Aufwachsen in verschiedenen Ländern hat Johanna zudem eine Begeisterung für Sprachen entwickelt und verfolgt diese Leidenschaft neben dem Studium stetig weiter.